Willkommen

Ich Luzie Brück- mit meinem Team, freue mich Sie in der Schloss Schänke von Schloss Bad Berleburg begrüssen zu können. Seit Ende März 2013 ist die Schloss Schänke in meine Hände gelegt worden und es ist von Anfang an eine große Herausforderung und Freude gewesen und bis heute geblieben. Das Schloss ist wohl der attraktivste Anlaufspunkt für sämtliche Gäste, Besucher und Touristen- aber auch die Berleburger selbst möchten auf „Ihrem Schlosshof“ sitzen und das wunderbare Ambiente genießen, ein Teil von diesem sein. An diesem Ort spürt man die Historie, die immer noch anhält und in die Gegenwart hineinreicht. Die fürstliche Familie zu Sayn Wittgenstein Berleburg lebt in drei Generationen in diesem Schloss.

Es gibt keinen schöneren Platz zum Verweilen, mitten im märchenhaften Schloss-Innenhof, unter Kastanien, in der Sonne – herrlich.

Die Schänke ist im Sommer täglich durchgehend von 11.00 bis 22.00 Uhr geöffnet und bietet ein breites kulinarisches Repertoire. Vom frisch gemahlen und anschließend frisch aufgebrühten fair trade gehandelten Kaffee, über Teespezialitäten, eine kleine aber feine Weinkarte bis hin zu einer großen Auswahl an alkoholfreien Getränken und Bierspezialitäten.

Des weiteren verwöhnen wir unsere Gäste mit selbstgebackenem Kuchen, frischen Waffeln und original italienischem Eis, das geschmacklich seinesgleichen sucht.

Die Küche der Schloss Schänke ist saisonal, klassisch, köstlich, …

Kulinarische Höhepunkte wie z. B. Wild, Steaks, etc.  aus der ansässigen fürstlichen Jagd finden Sie selbstverständlich immer auf unserer Speisenkarte.